Not going under.

Die ersten Schritte …

… sind sicherlich die schwersten Schritte.

FAQ

# Ich sehe mich nicht in der Liste der Autoren. Warum?
Haben Sie bereits in Ihrem Emailfach nachgesehen? Eventuell auch im Spam-Ordner? Und auch sicher die Aufforderung, Ihren Posten als Autor zu bestätigen, angenommen?
Dann haben Sie wohl keine Einladung als Autor bekommen. Sind Sie anderer Meinung, melden Sie sich bei uns unter thetidalwaves@live.de.

# Ich sehe mich nun doch in der Liste der Autoren, aber mein Name ist schwarz und ich kann ihn nicht anklicken. Warum?
Die Autoren können erst ausgewählt werden, wenn sie bereits einen Artikel verfasst haben. Daher wird wohl der einfache Fall eingetreten sein, dass Sie noch keinen Artikel verfasst haben. Ändern Sie das, wenn Sie anklickbar werden wollen!

# Muss ich mich in meinem ersten Post vorstellen?
Oh, bitte, nein! Denn hier soll es ausschließlich um die Texte gehen und nicht um die Personen, deren Verhältnis untereinander, deren Hobbies oder ähnliches. Sie können hier vollkommen anonym sein und werden nie dazu aufgefordert werden, sich irgendwo vorzustellen. Sollte „The Tidal Waves“ ein Erfolg werden, könnte in der fernen Zukunft irgendwo ein Mini-Blog entstehen, wo sich die Autoren dieser Seite privat und in einem geschützten Bereich miteinander austauschen können. Ohne neugierige Blicke.

# Ich habe einen Post online gestellt, aber auf der Startseite wird mein Name nicht angezeigt!
Keine Angst – Sie sind nicht alleine. Das wird bei jedem Post so ablaufen. Erst wenn der User den Artikel anklickt (um z.B. einen Kommentar zu verfassen), wird der Name des Autors sichtbar. Wer sich trotzdem nur den Texten eines bestimmten Autors zuwenden will, muss unter „The Waves“ dessen Namen klicken.

# Darf ich Werbung für dieses Projekt machen?
Aber immer doch! Wir freuen uns über jede Werbung. Sei es in Form eines Blog-Eintrages, eines Tweets oder ähnlichem. Wenn Sie aktiv in einem literarischen Forum sind, finden Sie vielleicht auch dort Autoren, die Interesse an „The Tidal Waves“ haben könnten. Wenn Sie mir über Ihre Werbung Bescheid geben, werde ich mich sogar persönlich bei Ihnen bedanken – oder im schlimmsten Fall eben die verstümmelte Meerjungfrau schicken. Nunja.

Weitere Fragen werden natürlich beantwortet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: